Ein Leitfaden für berühmte Jedi- und Sith-Lichtschwerter

A Guide To Famous Jedi and Sith Lightsabers

Ein Leitfaden für berühmte Jedi- und Sith-Lichtschwerter

Lichtschwerter sind der ikonischste Teil des Star Wars-Universums. Sie sind ein elegantes Werkzeug aus einem zivilisierteren Zeitalter oder ein furchteinflößendes Zerstörungswerkzeug, wenn es von den Sith geführt wird. Jedes Lichtschwert ist einzigartig – ein Beweis für die Entscheidungen und Persönlichkeiten derer, die es führen. Da jeder anders ist, ist es keine Überraschung, dass Fans auf der ganzen Welt ihre Lieblingsmodelle haben. Werfen wir einen Blick auf einige der beliebtesten Lichtschwerter und diejenigen, die sie geführt haben.

Lichtschwert Qui Gon Jinn

In Episode I werden wir dem Jedi-Meister Qui Gon Jinn vorgestellt. Sein Lichtschwert, ein schlankes und futuristisch aussehendes Modell, war aus legiertem Metall gefertigt und enthielt einen markanten, schwarz konturierten Handgriff. Qui Gons Lichtschwert wurde berühmt von seinem Lehrling Obi-Wan Kenobi verwendet, um Darth Maul zu besiegen.

Lichtschwert Anakin Skywalker

Anakin Skywalker hat eine zum Scheitern verurteilte Geschichte, mit seinem Sturz auf die dunkle Seite und seiner Verwandlung in Darth Vader, die alle bekannt sind. Anakins Lichtschwert ist jedoch immer noch ein beliebtes Schwert, das von Sammlern gesucht wird. Anakin besaß tatsächlich zwei verschiedene Säbel, bevor er sich der dunklen Seite zuwandte. Der erste war ein zylindrischer Säbel, der sich von dem seines Meisters unterschied – ein frühes Zeichen seiner Rücksichtslosigkeit und Willenskraft. Er entwarf den Säbel selbst mit einem robusten Griff, um ihn mit maximaler Kraft führen zu können.

Nach der Zerstörung des Säbels auf Geonosis baute Anakin Skywalker jedoch seinen zweiten und berühmteren Säbel. Dieser war dem ersten ähnlich, hatte aber einen modifizierten Griff mit einem starreren Griff und einem benutzerdefinierten Aktivierungsschalter.

Lichtschwert Darth Vader

Nach seiner Wende zur dunklen Seite wurde Anakin Skywalker als Darth Vader wiedergeboren. Sein neues Lichtschwert, ein bösartiges Design mit roter Klinge, war ein Zwei-Phasen-Schwert, mit dem die Klingenlänge während des Kampfes kontrolliert werden konnte. Frei von den Beschränkungen des Jedi-Ordens und mit der Macht des Imperiums im Rücken verfeinerte und verbesserte Vader seinen Säbel ständig – obwohl sein äußeres Design einer Schwarz-Stahl-Version von Anakins Originalbau ähnelte.

Lichtschwert Kylo Ren

Kylo Rens Lichtschwert ist einzigartig im Star Wars-Franchise – mit einem instabilen Kristall und Öffnungen, die ein Cross-Guard-Design erzeugen. Das Lichtschwert ist ein Jahrtausende altes Design, bei dem die Klingen der Parierstange dazu dienen, die instabilen Energien des fehlerhaften Kyber-Kristalls zu kontrollieren. Seine rote Klinge knistert bedrohlich und wird in allen Kämpfen von Kylo als Praktizierender der dunklen Seite eingesetzt.

Lichtschwert Darth Maul

Darth Mauls Doppelklingen-Lichtschwert eröffnete eine neue Ära voller Möglichkeiten im Star Wars-Universum. Der wilde Zabrak-Kämpfer brachte eine ganz neue Ära der Doppelklingen-Action in das Franchise, und obwohl sein Aussehen kurz war, hat der Doppelklingen-Stil weitergelebt . Darth Mauls Lichtschwert , typisch für Episode I, ist glatt und sauber, mit einem silbernen Metallgriff und roten Aktivierungsknöpfen. Die Klinge war leuchtend rot, und selbst nachdem sie halbiert worden war, benutzte Maul sie weiterhin als einen einzelnen Säbel im erweiterten Universum.

Lichtschwert Yoda

Großmeister Yoda war ein unglaublich mächtiger Kraftanwender, aber seine Statur schränkte seine Wahl des Lichtschwerts ein. Yodas Lichtschwert war daher ein grüner Säbel mit kurzem Griff und kurzer Klinge, der relativ einfach gehalten war, passend zu Yodas Monk-Link-Attitüde. Leider ging das Lichtschwert, das Yoda von Hand gebaut und gegen Count Dooku gekämpft hatte, nach einem Duell mit Darth Sidious verloren.

Lichtschwert Obi-Wan

Obi-Wan Kenobis Lichtschwert ist Kult – aber tatsächlich ist es das dritte Schwert, das Obi-Wan im gesamten Star Wars-Franchise trägt. Sein ursprünglicher Säbel ging im Kampf mit Darth Maul verloren. Sein zweiter ging auf Geonosis verloren.

Sein drittes und letztes Schwert ging jedoch nicht verloren und würde stattdessen Obi-Wan in sein Exil folgen, wo er es aufbewahren und an Bord des Todessterns gegen Darth Vader einsetzen würde. Leider würde er ein Duell verlieren. Luke Skywalker verwendete das Design jedoch als Grundlage für seinen eigenen Säbel – um sein Vermächtnis zu festigen und den Stil so ikonisch zu machen.

Für ein Lichtschwert, das Obi-Wan selbst führen würde, wählen Sie unser Valor-Modell. Premium und entworfen, um hom zu bezahlen

Satisfaction Guarantee

We proudly boast a 99.5% customer satisfaction rating.

24 Hour Service

If you have any queries, simply reach out and we will respond within 24 hours.

Track Your Order

Our easy to use system will allow you to quickly get an update on the status of your order!

Ludosport Suitable

All Saberzone Duelling Sabers meet official LudoSport requirements.

4.9 Stars By More Than 20,000 Happy Customers