Duellsäbel entwaffnet? Versuchen Sie Teräs Käsi

Duelling Saber Disarmed? Try Teräs Käsi

Wir sind sehr stolz auf unsere Duellschwerter – und das zu Recht. Mit Polycarbonatklingen, ausgewogener Gewichtsverteilung und robusten Aluminiumgriffen sind sie perfekt für Duelle im LudoSport-Stil.

Was passiert jedoch, wenn Sie entwaffnet sind? Wie wir in unserem letzten Artikel über Lichtschwert-Kampfformen besprochen haben, verfügen einige Formen über spezialisierte entwaffnende Angriffe, die darauf ausgelegt sind, ihren Gegnern die Schwerter aus der Hand zu schlagen. Was kannst du tun, wenn du plötzlich kein Lichtschwert mehr in der Hand hast und dein Gegner angreift?

Du kannst Teräs Käsi lernen und dich wehren!

Was ist Teräs Käsi?

Teräs Käsi wurde ursprünglich in Shadows of the Empire in die inzwischen nicht mehr existierenden Star Wars Legends eingeführt, wo sie kurz erwähnt wurde. In Darth Maul: Shadow Hunter wurde der Stil jedoch konkretisiert und als Kampfkunst beschrieben, die nicht gewaltbewussten Benutzern beibrachte, wie sie sich gegen die Jedi wehren können.

In Legends ist Teräs Käsi oder „Stählerne Hand“ ein Stil, der von den Anhängern Palawas geschaffen wurde, um gegen die Jedi zu kämpfen. Das Wort selbst kommt vom realen finnischen „Teräskäsi“. Der Stil wird sowohl durch Nahkampftechniken betont, die auf Geschwindigkeit als auch durch mentale Techniken angewiesen sind, um den Kämpfern zu helfen, mentale Angriffe von Jedi und Sith gleichermaßen zu vermeiden.

Fans von Videospielen werden sich an den PS1-Titel Star Wars: Masters of Teräs Käsi erinnern – der den Stil nicht wirklich erklärt hat. Stattdessen war es ein Beat'em'up im Tekken- Stil ohne wirkliche Betonung der Stile der Kämpfer. Das MMORPG Star Wars Galaxies bot Teräs Käsi jedoch als echten Stil an – mit Spielern, die Teräs Käsi werden konnten, nachdem sie die Brawler-Fähigkeit gemeistert hatten. Dies war zu dieser Zeit ein Höhepunkt der Errungenschaften und eine der beeindruckendsten Klassen im Spiel.


Ist Teräs Käsi Kanon?

Dieses großartige Video vom Kanal „Sci Fights“ erkundet einen Teil der Geschichte des Stils.

Nachdem Disney Legends non-canon gemacht hatte, dachten Fans des Stils, dass es verschwinden würde. Allerdings wurde Teräs Käsi in Solo: A Star Wars Story von Q'ira noch einmal offiziell zum Kanon gemacht, nachdem sie eine Reihe von Feinden im Alleingang erledigt hatte. Diese Referenz erneuerte das Interesse an diesem Stil und verband ihn auch mit einem seiner berühmtesten Praktizierenden - Darth Maul. Immerhin wurde Q'ira heimlich von Maul trainiert.

Während Darth Maul ein mächtiger Sith war, der mit seinem legendären Doppelklingen-Lichtschwert kämpfte, war er auch ein einzigartiger Kämpfer in den Star Wars-Filmen. Darth Maul zeigte einige geschickte Akrobatik und soll neben seinem Sith-Training in Teräs Käsi trainiert haben. Dies ist eine großartige Lektion für echte Duellanten: Wenn Sie sich nur auf Ihre Klinge verlassen, können Sie in Schwierigkeiten geraten. Oft kann es Ihnen helfen, einen unbewaffneten Stil oder zumindest die grundlegenden Ideen dahinter zu kennen, um sich einen Vorteil zu verschaffen.


Wie wirkt Teräs Käsi?

Da es im jetzt kanonischen Universum noch offiziell konkretisiert werden muss, ist Teräs Käsi immer noch etwas mysteriös. Wenn Sie jedoch auf Legends und die Videospiele zurückblicken, werden Schlüsselbewegungen und Inspirationen für den Stil deutlich.

Die gesamte Kampfkunst basiert auf Pencak Silat im Stil der realen Welt, das normalerweise nur Silat genannt wird. Der Stil stammt aus Südostasien, insbesondere aus Indonesien, Brunei, Malaysia, Singapur und Südostthailand (jedoch nicht zu verwechseln mit Muay Thai).

Silat hat eine große Auswahl an Stilen und Disziplinen - was es schwierig macht, ein bestimmtes Merkmal wie bei anderen Kampfkünsten zu identifizieren. Es ist ein realistischer Stil, der in der Geschichte als Kriegskunst praktiziert wurde, daher wurde Sparring oft unter schlechten Bedingungen wie schwachem Licht durchgeführt, um die Kämpfer auf Widrigkeiten vorzubereiten.

Silat hat mehr ein spirituelles Element als viele Vollkontakt-Kampfsportarten – einschließlich Formen und „Energie“-Training.

Teräs Käsi nutzt viel davon, um einen Stil zu kreieren, der sich sowohl auf Nahkampf als auch auf Meditation konzentriert – mit Praktizierenden, die ihren Geist so hart wie ihren Körper durchbohren, um gegen die übermenschlichen Jedi und Sith zu kämpfen. Mit Bewegungen, die von Star Wars-Kreaturen wie dem Slashing Wampa und dem Striking Sarlaac inspiriert sind, können Teräs Käsi-Praktizierende Säbelträger durch Geschwindigkeit und Technik besiegen.

Teräs Käsi wurde noch nicht im neuen Universum erkundet – mit Q'ira, die ihre Bewegungen außerhalb des Bildschirms ausführt. Der Stil wurde jedoch dank Darth Maul in Videospielen und teilweise in Filmen gezeigt. Wenn Sie also Inspiration suchen, sehen Sie sich Maul an und studieren Sie den Silat-Stil der realen Welt.

Denken Sie jedoch daran - nichts geht wirklich über einen guten Duellsäbel. Halten Sie Ihren fest, nutzen Sie die Lektionen, die Sie von Teräs Käsi gelernt haben, um ruhig zu bleiben und Ihren Gegnern mit Respekt entgegenzutreten. Wenn Sie entwaffnet werden, sollten Sie sich durch das, was Sie in diesem Artikel gelernt haben, sicher fühlen.










Satisfaction Guarantee

We proudly boast a 99.5% customer satisfaction rating.

24 Hour Service

If you have any queries, simply reach out and we will respond within 24 hours.

Track Your Order

Our easy to use system will allow you to quickly get an update on the status of your order!

Ludosport Suitable

All Saberzone Duelling Sabers meet official LudoSport requirements.

4.9 Stars By More Than 20,000 Happy Customers