Ist Prinzessin Leia ein Jedi?

Is Princess Leia A Jedi?

Nach Disneys Kenobi hat das Interesse an einer der berühmtesten Figuren des Star Wars-Universums wieder zugenommen. Die Rede ist natürlich von Prinzessin Leia Organa, die am bekanntesten von Carrie Fisher in der ursprünglichen Trilogie und dann wieder in Reys Saga gespielt wurde. Ihr Auftritt als Kind in Kenobi war ein Hauch frischer Luft und zeigte eine starke junge weibliche Figur, die alle Voraussetzungen für ihr erwachsenes Selbst hatte.

Ob Sie die junge Leia großartig oder nervig fanden, es lässt sich nicht leugnen, dass ihre Darstellung durch Vivien Lyra Blair ausgezeichnet war. Die Schauspielerin ist erst 10 Jahre alt! Dieser Autor war in diesem Alter nur in der Lage, Gameboy zu spielen und schreckliche Kritzeleien zu zeichnen.

Leia auf dem Bildschirm zu sehen, scheint das Internet in einen fragestellenden Overdrive versetzt zu haben. Wir haben uns erneut zu Googles Suchanalysen begeben, um einige der häufigsten Fragen zu Leia und ihren Fähigkeiten zu beantworten. Lass uns einen Blick darauf werfen...

Ist Prinzessin Leia ein Jedi?

Nein, aber sie wäre eine ausgezeichnete gewesen.

Während Leia nie gezeigt wird, dass sie ein Lichtschwert schwingt oder in den Wegen der Jedi trainiert wird, gibt es klare Beweise dafür, dass die Tochter von Padme Amidala und Anakin Skywalker stark in der Macht ist. Von frühen Hinweisen im OT bis zu einem offensichtlichen Beispiel in der Rey-Trilogie (obwohl es eine wirklich erschreckende CGI-Sequenz war) ist Leia für eine ungeschulte Person stark in der Macht. Wenn sie als Jedi ausgebildet worden wäre, wer weiß, wohin sie gegangen wäre?

Warum ist Prinzessin Leia eine Prinzessin?

Wenn Sie Kenobi noch nicht gesehen haben, fragen Sie sich vielleicht immer noch, warum der Anführer der Rebellenallianz eine Prinzessin war. Schließlich macht dich das Anführen einer Bande von Rebellen nicht zum König ... richtig?

In der Hintergrundgeschichte (und in Kenobi gezeigt) wird Leia von der Familie Organa adoptiert, die den Planeten Alderaan regiert. Das macht sie zu einer Prinzessin und Hofherrin. Der Aufstieg des Imperiums und das Wachstum der Rebellenallianz haben jedoch Vorrang für Leia. Bevor sie Königin wird, wird ihr Planet vom Todesstern zerstört.

Wer hat Prinzessin Leia adoptiert?

Während ihr Bruder Luke ins sandgestrahlte Tatooine ging, fand Leia ein besseres Zuhause, als sie von der Familie Organa adoptiert wurde. Ihre Adoptiveltern waren Queen Breha Organa und Senator Bail Organa. Es ist Senator Bail Organa, der die größere Rolle im Star Wars-Franchise übernimmt und in der Prequel-Trilogie und erneut in Kenobi auf dem Bildschirm erscheint.

Bail, gespielt von Jimmy Smits in all seinen Filmauftritten, war eine gute Freundin von Padme Amidala und adoptiert ihre Tochter ohne zu zögern. Es ist auch Bail, der mit der Gründung der Rebellenallianz beginnt und im Geheimen mit Verbündeten wie Mon Mothma zusammenarbeitet.

Wie starb Prinzessin Leia?

Okay, Internet – wenn Sie dies lesen und aus irgendeinem Grund nicht alle Star Wars-Filme gesehen haben, ist es an der Zeit, wegzuschauen. Aber im Ernst, Sie befinden sich auf einer Star Wars-Sabre-Site, auf der es nur um Fandom geht. Warum hast du sie dir nicht alle angesehen?

SPOILER

Prinzessin Leia starb in The Rise of Skywalker und gab ihr Leben auf, um mit der Macht ausgestoßen zu werden, um ihrem Sohn Kylo Ren eine Nachricht zu senden und ihn an seine Herkunft als Ben zu erinnern. Diese Tat half Kylo, ​​sich zu erholen und seinen Weg zurück zu Ben Solo zu finden, aber es kostete die gealterte Leia viel Geld.

Leider war dieser Tod wahrscheinlich nicht der Weg, den die Autoren für das Franchise vorgesehen hatten. Leias Tod war eine Notwendigkeit, denn in einer tragischen Wendung der Ereignisse starb die Schauspielerin Carrie Fisher nach den Dreharbeiten zu The Last Jedi, aber bevor sie zurückkehren konnte, um fertig zu werden die Reise ihrer Figur in The Rise of Skywalker.

Carrie starb 2016 im Alter von 60 Jahren und erlitt während eines Fluges von London nach LA einen Herzinfarkt. Dies war ein enormer Verlust für die gesamte Star Wars-Community und ein schwerer Schlag für das Franchise.

Hatte Prinzessin Leia ein Lichtschwert?

Königliche Hoheit Leia Säbel

Wir können diesen Artikel nicht wirklich beenden, ohne einen Blick auf die Säbelseite der Dinge zu werfen. Auch wenn es Sie überraschen mag, Prinzessin Leia hatte tatsächlich ein Lichtschwert! Nach der Schlacht von Endor trainierte Leia mit Luke und wurde ein Jedi-Padawan.

Leias Säbel war ein interessantes Design – gefertigt, um die Verzierungen und die majestätische Natur von Leias Planeten Alderaan widerzuspiegeln. Als sie jedoch ein Omen spürte, dass ihr Sohn sterben würde, wenn sie ihre Ausbildung fortsetzte, gab Leia den Säbel und ihre Fähigkeiten auf. Luke bewahrte es auf, als er untertauchte, und gab es schließlich an Rey weiter.

Es ist dieser Säbel, zusammen mit dem von Luke, den Rey am Ende von Episode 9 im Sand von Tatooine vergräbt. Diese symbolische Geste bringt Lukes und Leias Geist und Schicksal zur Ruhe.

Schnapp dir einen von der Prinzessin inspirierten Säbel!

Wenn Sie der königlichen Hoheit selbst huldigen möchten, ist unser legendärer Säbel eine Hommage an das Art-Deco-Design von Leias Säbel. Schnappen Sie es sich noch heute und genießen Sie unvergleichliche Qualität mit langlebigem Duell-Ready-Design.

Satisfaction Guarantee

We proudly boast a 99.5% customer satisfaction rating.

24 Hour Service

If you have any queries, simply reach out and we will respond within 24 hours.

Track Your Order

Our easy to use system will allow you to quickly get an update on the status of your order!

Ludosport Suitable

All Saberzone Duelling Sabers meet official LudoSport requirements.

4.9 Stars By More Than 20,000 Happy Customers