Jar'kai Dual Wield Lightsaber Form: Doppelter Spaß

Jar'kai Dual Wield Lightsaber Form: Double the Fun

In unserem Artikel über die traditionellen Lichtschwertformen erwähnen wir alle 7 Stile, die in der Star Wars-Überlieferung abgebildet sind. Vom ursprünglichen entwaffnenden Stil der Form I bis hin zum tödlichen Juyo/Vaapad wird fast jede physische Möglichkeit des Säbelkampfes erkundet.

Aber was passiert, wenn man einen zweiten Säbel in die Hand nimmt? Wie passt man eine auf eine gewisse Ausgewogenheit ausgelegte Form an, um plötzlich doppelt so viel zu berücksichtigen? Wie kämpft man mit zwei Lichtschwertern gleichzeitig?

Hier kommt Jar'kai ins Spiel. Diese nicht nummerierte Form ist der bevorzugte Stil von Asajj Ventress und Ahsoka Tano – die beide zwei Säbel führen.

Was ist Jar'kai

Jar'kai ist nicht unbedingt eine Form. Stattdessen ist es das Konzept, zwei Säbel effektiv im Kampf einzusetzen. Viele Jedi waren gezwungen, Jar'kai während Kämpfen kurzzeitig einzusetzen, wenn sie ihre gefallenen Kameraden oder feindlichen Säbel im Kampf zurückholten.

Die Träger der Jar'kai mussten auch die Formen lernen – wobei Niman und Ataru besonders nützlich für ihren Stil sind, dank des Fokus auf Balance und kraftverstärkter Beweglichkeit. Wenn Sie zwei Säbel verwenden, ist jeder Kraftvorteil es wert, in Anspruch genommen zu werden. Asajj Ventress passte Jar'kai an, um Makashi, Ataru und Juyo einzubeziehen – und benutzte all diese Stile, um ihren furchterregenden Ruf während der Klonkriege zu stärken.

Seltsamerweise konnte General Grievous Jar'kai mit mehreren Säbeln gleichzeitig einsetzen, obwohl er keine Machtfähigkeiten hatte. Seine vielen Gliedmaßen und seine kybernetische Stärke machten das Kunststück jedoch viel einfacher.

Berühmte Jar'kai-Benutzer

Werfen wir einen Blick auf einige berühmte Jar'kai-Benutzer.

Ahsoka Tano

Warum hat Ahsoka zwei Lichtschwerter? Warum nicht!? Wenn Sie diesen Ex-Jedi nur in The Mandalorian gesehen haben, haben Sie sich vielleicht gefragt, warum Rosario Dawsons Figur zwei Säbel trägt.

Ahsoka ist eine herausragende Duellantin in der Überlieferung, so geschickt im Umgang mit Duellsäbeln, dass sie ihre eigene Sekundärwaffe herstellte, um Gegner zu überwältigen. Ihr zweiter Säbel war eine kürzere Klinge im Shoto-Stil, mit der sie schnelle Paraden und entwaffnende Angriffe ausführen konnte.

Nachdem Tano jedoch des Verrats beschuldigt und von den Jedi und Sith verbannt worden war, wechselte sie zu zwei weißen Lichtschwertern, die sie während ihrer Zeit bei der aufkeimenden Rebellion trug.

Asajj Ventress

Als ehemalige Schülerin von Count Dooku war Asajj Ventress immer dazu bestimmt, sich einen großartigen Ruf als Duellantin aufzubauen. Im ursprünglichen Star Wars Legends-Universum führte Ventress zwei einzelne rote Säbel. In der neuen Canon trägt sie stattdessen gebogene Griffe mit roter Klinge, die Dookus einzigartige Duellgriffe nachahmen und aneinander befestigt werden können, um einen Doppelklingensäbel zu bilden.

Asajj wurde schließlich von Dooku verraten, was dazu führte, dass sie ihre Säbel durch einen einzelnen mit gelber Klinge ersetzte. Während ihrer Zeit mit den zweifach geführten Lichtschwertern wurde sie jedoch zu der schrecklichen Attentäterin, für die sie bekannt war.

Wie man mit zwei duellierenden Säbeln kämpft

Der Kampf mit zwei Säbeln bietet Ihnen viele neue Möglichkeiten für Duelle - aber es bringt auch eine Reihe von Überlegungen mit sich. Die wichtigsten sind:

  • Achten Sie auf jede Klinge: Wenn Sie zwei Schwerter führen, laufen Sie Gefahr, beim Duell versehentlich die andere Klinge zu erwischen. Dies kann ein kritischer Fehler sein, wenn jeder Moment zählt.
  • Keine Zweihandsteuerung: Wenn Sie eine einzelne Klinge führen, können Sie oft zu einem Zweihandgriff wechseln, um zusätzliche Kraft und Kontrolle zu erhalten. Wenn Sie mit zwei Waffen spielen, ist dies nicht möglich - und Ihre Gegner können ihren Vorteil ausnutzen.
  • Wenden Sie andere Formen wie Niman und Ataru an: Jar'Kai ist keine Form an sich. Sie müssen noch andere Duellkonzepte und -formen üben, um Ihre Angriffe aufzubauen – und sie dann an Jar'kai anpassen. Niman und Ataru sind hier beide gute Optionen.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Griffen: Ahsoka Tano ist berühmt dafür, ihr Shoto-Säbel im umgekehrten Griff zu verwenden, wobei die Klinge nach unten zeigt. Dies ermöglicht ihr, aus unerwarteten Winkeln zuzuschlagen und traditionellere Gegner zu besiegen.
  • Versuchen Sie es mit kürzeren Zweihandklingen: Der „Shoto“-Stil des Säbels ist vom echten Samurai Wakazashi und Tanto inspiriert, beides kleinere Versionen eines Katana. Eine Shoto-Klinge kann als leichtere, schnellere Waffe in deiner Zweithand geführt werden, die für Schläge und Paraden heranschießen kann. Probieren Sie es selbst aus, indem Sie beim Kauf unserer Duellsäbel eine „kleine“ Klinge in den Optionen auswählen.

Egal, ob Sie bereits ein Saberzone-Säbel besitzen und ein weiteres hinzufügen möchten oder gleich zwei kaufen möchten, Sie werden feststellen, dass der Jar'kai-Stil Ihnen gefällt. Schnapp dir deine Säbel und kanalisiere Ahsoka Tano, um deine Gegner mit wildem Stil zu übertrumpfen.

Satisfaction Guarantee

We proudly boast a 99.5% customer satisfaction rating.

24 Hour Service

If you have any queries, simply reach out and we will respond within 24 hours.

Track Your Order

Our easy to use system will allow you to quickly get an update on the status of your order!

Ludosport Suitable

All Saberzone Duelling Sabers meet official LudoSport requirements.

4.9 Stars By More Than 20,000 Happy Customers