Lichtschwertgriffe: Alles, was Sie wissen müssen

Lightsaber Hilts: Everything You Need To Know

In einem Werkzeug, das hauptsächlich aus Energie besteht, enthalten Lichtschwertgriffe die gesamte physische Materie, die es einem Schwert ermöglicht, zu funktionieren. Von Standard über gebogen bis hin zu Doppelklingen hat uns das Star Wars-Universum viele verschiedene Lichtschwertgriffe gezeigt, die ihren Besitzern jeweils auf unterschiedliche Weise dienen.

Die frühesten Lichtschwertgriffe erforderten Rucksäcke, bevor sie zu den allumfassenden Designs wurden, die den Fans heute vertraut sind. Bei so vielen verschiedenen Griffen, die in der Filmreihe und im erweiterten Universum zu sehen sind, kann es für Cosplayer schwierig sein zu entscheiden, welcher Griff der richtige für sie ist.

Werfen wir einen detaillierten Blick auf die Griffe, um festzustellen, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihren eigenen auswählen.

Was Lichtschwertgriffe enthalten

Ein Säbelgriff enthält alle Technologien, die einen Säbel antreiben. Ein Kraftanwender baut jeden Teil seines Säbels selbst zusammen und stimmt sich auf die Kraft ab, um sicherzustellen, dass jedes Element in Harmonie mit dem anderen ist. Viele Jedi oder Sith tun dies durch Meditation und telekinetische Kraftanwendung. Die Hauptelemente, die ein Jedi zusammenbauen muss, sind wie folgt:

  • Blattstrahler und Ummantelung – dazu gehört auch ein Instrument zur Blattlängeneinstellung
  • Energiemodulationskammer – hier werden die Energien des Kristalls kontrolliert.
  • Hauptgriff – Dieser ist oft dekorativ nach dem Geschmack des jeweiligen Trägers gestaltet. Mit unserem Power Battle Sabre kannst du eine Hülle verwenden, um sie individuell anzupassen und zu deiner eigenen zu machen.
  • Fokussierring – hier konzentriert sich die Kraft des Kristalls.
  • Kristallkammer – diese enthält den Kristall, Montage- und Fokussierungskristalle.
  • Der Knauf – dieser enthält die Energiezelle und den Leiter, der zu den Kristallen und durch den Fokussierring führt.

Einzigartige Lichtschwertgriffe

Überall in Star Wars sehen wir Beispiele einzigartiger Lichtschwertgriffe, die speziell entwickelt wurden, um die Stärken, Persönlichkeiten und Stile ihrer Träger hervorzuheben.

Gebogene Lichtschwertgriffe

Diese Griffe, die manchmal als Duellsäbel bezeichnet werden, wurden von denen bevorzugt, die den Form-II-Kampf verwendeten. Die von Count Dooku getragene Kurve am oberen Ende des Griffs ermöglichte präzisere Bewegungen mit dem Säbel, wenn er in Kämpfe von Säbel zu Säbel verwickelt war. Der Winkel ist für einen Kämpfer eine schwierige Sache: Das erklärt, warum Anakin und Obi Wan in ihrem Kampf von Dooku überrascht und schnell besiegt werden. Gebogene Säbelgriffe waren für neue Jedi eine größere Herausforderung, da sie den Kristall mit dem gebogenen Emitter ausrichten mussten. Ein gebogenes Lichtschwert war für die Blasterablenkung weniger geeignet als eine nicht gebogene Variante.

Doppelklingen-Lichtschwertgriffe

Vielleicht der berühmteste Nicht-Standard-Griff, wir haben in Episode I zum ersten Mal Lichtschwertgriffe mit zwei Klingen gesehen, die von niemand anderem als Darth Maul geführt wurden. Dieser von Stäben beeinflusste Griff ist viel länger als andere Modelle und hat Strahlemitter an jedem Ende. Ursprünglich von den Sith erfunden, wurden Doppelklingensäbel von beiden Seiten verwendet. Doppelklingensäbel sind weniger präzise als ihre einklingenden Cousins, ermöglichen es einem Träger jedoch, viele Gegner zu überwältigen und zu besiegen, die dies nicht erwartet haben.

Ineinandergreifende/gepaarte Lichtschwertgriffe

In einem Moment kämpfst du gegen einen Säbelstabträger und im nächsten bist du in zwei Hälften geteilt! Das ist die Realität der gepaarten Säbel, die wie zwei separate Säbel fungieren, die nach Belieben miteinander verbunden werden können. Dies eröffnet den Trägern eine Reihe von Möglichkeiten, die es ihnen ermöglichen, nach Belieben zwischen Doppel- und Einzelschwertangriffen zu wechseln. Cal Kestiss in Jedi Fallen Order verwendet diesen Säbelstil, um großen Schaden zuzufügen und Gegner zu überraschen.

Unser Power Battle Saber kann mit einer ineinandergreifenden Befestigungsfunktion verwendet werden, mit der Sie einen Doppelklingensäbel erstellen können, indem Sie einfach einen zweiten Säbel kaufen. Sie können diese gepaarten Säbel auch für ein dynamischeres Cosplay verwenden. Für diejenigen, die ungewöhnliche Griffe suchen, bieten wir auch einige berühmte Modelle in unserer Rubrik „Inspirierte Säbel“ an.

Satisfaction Guarantee

We proudly boast a 99.5% customer satisfaction rating.

24 Hour Service

If you have any queries, simply reach out and we will respond within 24 hours.

Track Your Order

Our easy to use system will allow you to quickly get an update on the status of your order!

Ludosport Suitable

All Saberzone Duelling Sabers meet official LudoSport requirements.

4.9 Stars By More Than 20,000 Happy Customers